Menu Close

Christmas Party 2019

Malawi feiert genauso wie Großbritannien am 25. Dezember Weihnachten, allerdings hat Kondanani schon vorgefeiert. Konnten die Kinder nicht mehr warten? Das vielleicht auch, aber der eigentliche Grund war, dass ein paar der internationalen Mitarbeiter über Weihnachten nach Hause fahren und man mit allen zusammen feiern wollte. Die Schule hat letzte Woche schon geendet und jetzt sind Sommerferien angesagt.

  

Einige Kinder waren so aufgeregt, dass sie schon morgens 3:00 Uhr wach waren und es kaum erwarten konnten. Sie erhalten nur zu Weihnachten Geschenke und das Essen, was ihr in dem Film unten sehen könnt, kommt unserem Festtagsessen gleich.

   

Ein paar der Geschenke waren Sachspenden. Einige werden vielleicht im Filmclip die ein oder andere Kleinigkeit wieder entdecken, die sie mir im Oktober mit nach Malawi gegeben haben.

Die Fahrräder waren mit im Container gewesen, der aus Großbritannien mit ganz vielen Gegenständen für das Kinderkrankenhaus geschickt wurde. Wir haben dazu in einem anderen Blogeintrag berichtet. Die Fahrräder wurden ursprünglich im kaputten Zustand gespendet, von einer britischen Organisation gesammelt, repariert und dann an Kondanani weitergespendet. Was für eine tolle Aktion!

 

Auch das Essen wurde gesponsert. Wir freuen uns über all die Unterstützung von eurer Seite, ohne die das Fest nicht in der Art möglich gewesen wäre. Lasst euch anstecken von dieser Freude und Lebendigkeit, die doch letztendlich auch den Weihnachtsgedanken ziemlich gut verkörpert. Vergesst nicht den Ton unten rechts anzuschalten. 😉

We give because He gave… Merry Christmas everyone!What a wonderful day we had with our children. A huge THANK YOU to every person who made this day possible by contributing time, money, gifts, food and love! "For God so loved the world, that he gave his only Son, that whoever believes in him should not perish but have eternal life. – John 3:16

Gepostet von Kondanani Children's Village am Samstag, 14. Dezember 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.